Skelettbauweise - Westfassade - 17

ein Haus entsteht ... 
Die erste Aussenschalung wird angeschlagen, vorher mit Thermoflex gedämmt und eine Folie angebracht - dann noch die Verglasung des Giebels samt Türe - wie vermutet sind die Balkone noch nicht mal begonnen, jedoch sämtliche Schwalbenschwanzverbindungen vorgefräst.
23.3.2021 | 13:00 Uhr - nach der Gläser-Schrank-Spiegel-Sammelfahrt steht wieder mal jemand mit rotem Shirt vor "seinem Bratwurstkiosk" in Marktredwitz ...
... und werde schon von der Cheffin erwartet.
Lampensammlung - ähm - Leuchtensammlung
15:30 Uhr - der Schrank steht auch
mit Relikten des Tischlers
gut, dass man die Schrift lesen bzw. entziffern kann.
18:00 Uhr - eine sehr schwere Mangel hat es dann auch noch in das OG geschafft.
18:30 Uhr - Zeit für die Männerpension
und vorher noch einen Blick in die riesige Scheune werfen, die als Lager für alles Mögliche hervorragende Dienste leistet.
24.3.2021 | 6:30 Uhr - ein Liebesbrief auf dem Küchentisch in der Männerpension
meine uralte Graule - eigentlich für die Metallbearbeitung konstruiert - sägt immer präzise in all ihren Lebenslagen.
11:48 Uhr - die ersten Bretter der Stülpschalung sind am Platz - 2/16 cm, Fichte sägerauh
12:20 Uhr - wir klettern auf die erste Gerüstlage, geht relativ schnell, wenn alles passt und die Stützen parallel sind ( sind sie ja,haben ja wir aufgestellt).
zwischendurch wird abschnittsweise gedämmt mit Thermoflex - GUTEX
und sind im OG angelangt
17:30 Uhr - Stülpschalung im mittleren Bereich fertig - es reicht uns für diesen Tag
25.3.2021 | 7:30 Uhr - traumhaftes Wetter
9:15 Uhr - den ganzen Tag werden wir mit meiner Speziallösung für den Kniestock beschäftigt sein
Kleinserie - 2 x 14 identische Fensterchen
17:45 Uhr - fertig
geniessen der Abendsonne
26.3.2021 | 10:30 Uhr - die seitlichen Ohrwaschl werden geschlossen - erstmal mit einem auf die Dämmung abgestimmten Stützwerk
und foliert und verschalt - gedämmt wird oben im DG von innen
die restlichen Bereiche macht Stefan - er hat ja schon den Hühnerstall perfekt gestülpgeschalt
Beschlagbohren für die Balkontüre
15:45 Uhr - in einem Feld wird nebenbei die OSB-Platte getauscht (die Scheibe war während der Fahrt am 20.1.2021 durch Regensburger Baustellen in etwas kleinere Teile zerbrochen)

15:55 Uhr - etwas mehr Licht ?

19:00 Uhr - Westseite verglast, Schalung fast fertig - nun kann ich beruhigt nach Hause rollen
unser Opa | Uropa wird sich bestimmt freuen
"da Schmied aus Groußnstaaz"

Aussichten!

demnächst - Fertigstellen der Ostwand

Bauphasen

... zum Film
Bienenhaus mit Königinnenzucht
Holzskelettbau

Adresse

Josef Rosner
Römerstr. 7
D-94486 Osterhofen

Newsletter

Telefon

08547 2929974 
0172 8441744 

eMAIL

info@rosner.org

Impressum | Datenschutz